Preis

ab 500,00 €

pro Person

kontaktieren Sie uns für weitere Infos


ZEITRAUM

19. Mai bis 16. Juni 2018

22. September bis 13. Oktober


DER PREIS ENTHÄLT

  • Buchung der Unterkunft
  • Übernachtung mit Halbpension (Frühstück + Abendessen)
  • 2x traditionelles Mittagessen
  • Kochkurs
  • Verkostung lokaler Produkten
  • 2 geführte Wanderungen
  • Holimites Geschenk

Im preis nicht enthalten

  • Getränke und alles was nicht unter “Im Preis enthalten” angeführt ist.
  • Versicherung gegen eventuelle Buchungsstornierung

 

Extras

  • Zusätzliche Tage:
 ab 80,00 Euro pro Person/Nacht
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 100,00 Euro

 

Frühling und Herbst färben die Dolomiten

Die Ruhe der Zeit 'außer Saison'

Beschreibung

Für die Einheimischen ist die Zeit 'außer Saison' eine der schönsten. Man hat die Möglichkeit die geliebten Berge und die Natur ohne Lärm und Chaos zu erkunden, so richtig abzuschalten und zu erholen.

Aus diesem Grund möchte Holimites auch seinen Kunden die Chance geben, die Berge während dieser besonderen Zeit (im Frühling und Herbst) zu erleben. Holimites bietet während diesem Zeitraum ein abwechslungsreiches Tagesprogramm an. Man übernachtet in einem Partnerhotel in Badia und macht jeden Tag eine andere Wanderung. Es besteht auch die Möglichkeit eine oder mehrere Nächte in einer Berghütte zu verbringen.

 

Dauer 4 Nächte

Programm

Das tägliche Program hängt vom Wetter und von den logistischen Möglichkeiten ab.


Mögliche Tagestouren können sein:
- Naturpark Fanes oder Sennes
- Maurerberg und Würzjoch
- Heiligkreuz
- Naurtpark Puez-Geisler
- Gardenacia-Alm
- Kronplatz
- Pragser Wildsee

 

 

 

HOLIMITES PARTNER HOTELS

 

 

Hotel Gran Ander***S

 

Im Gourmet Hotel Gran Ander kommen alle Liebhaber der guten Küche auf ihre Kosten.
 Der Genuss steht hier im Mittelpunkt: sei es für den Gaumen als auch für die Sinne.

 

Hotel Ustaria Posta***

 

Im Hotel Ustaria Posta wird Tradition und Bodenständigkeit groß geschrieben. Das familiäre Ambiente verleiht ihrem Aufenthalt einen Hauch von ‘Urlaub unter Freunden’.

 

 

Hotel Gardenazza***

 

Das Hotel Gardenazza wurde im Jahr 2015 erneuert. Eine moderne, geradlinige Einrichtung mit viel Holz lädt zum verweilen ein.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ist es hilfreich gut trainiert zu sein?
Es ist hilfreich, wenn Sie bereits ein wenig Erfahrung mit Bergwanderungen haben. Der Schwierigkeitsgrad der Tour kann, jeder selbst aussuchen.

Was passiert bei Schlechtwetter?
Wie Sir Alan Flemming sagte: „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung“. Ungünstige Wetterverhältnisse können natürlich vorkommen. In diesem Fall genügt ein Anruf von der Schutzhütte aus, auf der Sie übernachten, und wir organisieren die Etappen so um, dass Sie trotz Überspringen eines Tages pünktlich ans Ziel kommen.

Wird mir ein Hotel zugeordnet oder darf ich es mir selbst aussuchen?
Es hängt von der Verfügbarkeit der einzelnen Hotels ab. Gerne können Sie uns aber mitteilen, welches der drei Partner Hotels Sie bevorzugen.

Sind Klettersteige vorgesehen?
Unsere Standardprogramme sehen keine Klettersteige vor. Gerne können wir aber einen oder mehrere Klettersteige mit einem IFMGA-UIAGM Bergführer organisieren. Du kannst entscheiden ob du es lieber währen der 4 Tage oder ob du es einen Tag vor oder nach der Tour buchen möchtest.