Preis

ab 2.500,00 €

pro Person

kontaktieren Sie uns für weitere Infos


ZEITRAUM

auf Anfrage ab Dezember bis Saisonsende

 

Dauer: 8 Nächte


 Der Preis enthält

  • Buchung der Unterkünfte
  • 8 Übernachtungen im Hotel oder Hütte mit Halbpension (Frühstücksbuffet + Abendessen)
  • 7 Tage in Begleitung eine erfahrene Begleitperson
  • 7 Tage Dolomiti Superski Skipass (dieser wird direkt im Hotel am Tag der Ankunft auf Sie warten)
  • Gepäcktransfer von Ort zu Ort
  • Nötige Transfers
  • Holimites Geschenk

Im preis nicht enthalten

  • Getränke und alles was nicht unter “Im Preis enthalten” angeführt ist.
  • Versicherung gegen eventuelle Buchungsstornierung
  • Ortstaxe

Extras

  • Zusätzliche Tage:
 ab 80,00 Euro pro Person/Nacht
  • Einzelzimmer: ab 35,00 € (nur in den Hotels verfügbar, nicht in den Hütten).
  • Hochsaison Zuschlag (Weihnachten/Neujahr und 04.02 bis 17.03.2018): 115,00 Euro

Infinity Tour

In nur 7 Tagen das größte Skigebiet der Welt entdecken

Beschreibung

Während dieser einzigartigen Skisafari rund um das größte Skigebiet der Welt, entdeckt man jeden Tag ein neues Stückchen Paradies der Dolomiten.

In 7 Tagen stehen einem 1.200 km Skipisten zur Verfügung und man hat die Möglichkeit 9 unterschiedlichen Skiegebiete kennen zu lernen. Von Alta Badia geht es zur Marmolada, Cortina d'Ampezzo, Sexten 3 Zinnen, Kronplatz, Gröden - Seiser Alm, Obereggen, Val di Fassa und San Pellegrino.

Ein lokaler Begleiter zeigt Dir die Vielfältigkeit des Dolomiti Superski Skigebiets und Holimites kümmert sich um die gesamte Logistik!

 

Sieben fantastische Tage mit atemberaubenden Aussichten, die nur die Dolomiten Ihnen bieten können.

 

Dauer 8 Nächte                                                                                                                                         Schwierigkeit °°°

 

Programm

ANKUNFT IN ALTA BADIA

Ankunft in Badia und check-in im Hotel. Nach dem Abendessen erhalten Sie eine kurze Einweisung und Programmerklärung von unserer Begleitperson. Übernachtung im Hotel in Badia.

 

1. Tag:

Der erste Skitag wird der Kriegsrunde und dem Marmolada Gletscher gewidmet. Der Tag wird dann mit einem wunderschönen Sonnenuntergang am Fuße der Cinque Torri beendet. Abendessen und Übernachtung in der Schutzhütte.


2. Tag:
Nach einem guten Frühstück heißt es dann: Skier anschnallen und ab auf die Pisten! Am diesen Tag werden die Skipisten von Cortina und Sexten unsicher gemacht! Privat transfer von Cortina bis Sexten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


3. Tag:

Der dritte Skitag beginnt in Sexten - Skigebiet 3 Zinnen - und endet am Kronplatz. Abendessen und Übernachtung im Hotel oder Schutzhütte.

 

4. Tag:

Vom Kronplatz bewegen wir uns Richtung Alta Badia, so lernen wir alle Dörfer dieses Tales kennen. Ein absolutes "Muss" ist die Weltcup Piste Gran Risa. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

5. Tag:

Am 5. Tag erkundet man das Grödnertal. Wer wagt es die welberühmte Abfahrpiste Sasslong Piste runterzufahren? Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

6. Tag:

Transfer von der Seiser Alm nach Obereggen. Es ist Zeit die Skigebiete Obereggen, Predazzo und Cavalese zu entdecken. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

7. Tag:

Der letzte Tag widmen wir uns den Pisten des Fassatales und fahren auf Skier zurück nach Badia wo unser Abenteuer begann. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


8. Tag:

Abreise.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Muss ich Skifahren können?
Es ist VORAUSSETZUNG Skifahren zu können und eine gute Beherrschung der Skier mitzubringen. Dieses Programm ist für erfahrene Skifahrer geeignet!

Was passiert wenn das Wetter nicht mitspielt? Gibt es Alternativen?
Wie Sir Alan Flemming sagte: „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung“.
Falls das Wetter nicht so ganz mitspielt wird doch skigefahren.

Ich reise alleine, möchte mich daher einer Gruppe anschließen. Was kann ich tun?
Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen einen möglichen Zeitraum, an dem Sie sich einer Gruppe anschließen können mitteilen.
Anderenfalls können wir das Programm auch nur für eine Person organisieren (mittels Preisaufschlag).