Flowers

Das Beste der Skigebiete in den Dolomiten

Der Skiurlaub für Jedermann

Zeitraum

auf Anfrage

Nächte

7

Schwierigkeit

+

Verfügbarkeits Kalender

Beschreibung

Keine Sorge, hierbei handelt es sich nicht um eine extreme Skisafari quer durch die Dolomiten. Es ist eine SUPER Skisafari: also die etwas sanftere Variante.

Das heißt du kannst den Koffer gemütlich im gebuchten Hotel lassen, die Gastfreundschaft der ladinischen Täler genießen und Skifahren.

Auf dem Tagesprogramm steht keine Extremsportart: es genügt einigermaßen gut Skifahren zu können.

Falls deine Familie Sportbegeistert ist und die Kinder etwas Erfahrung beim Skifahren haben steht dem Familienurlaub auf den Dolomiten ebenfalls nichts im Weg.

 

Dauer 7 Nächte
Schwierigkeit °°+

 

Programm

Ankunft in Alta Badia: Ankunft in Alta Badia: Treffpunkt im Hotel und Briefing der Streke mit einem Holimites Tour Experten.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Badia. 
 

1.Tag: Start von Badia auf Entdeckungsreise der Skipisten von Alta Badia. Diese einzigartigen Orte der Dolomiten genießen und dabei viel Spaß auf der Piste haben. Die Mutigsten können auch in den Genuss der schwarzen Skiweltcup Piste „Gran Risa“ kommen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Badia.

2.Tag: Transfer nach Pikolein: hier beginnt der Tag mit der Entdeckung eines weiteren Skigebietes: des Kronplatz.

Vom berühmten Berg im Pustertal aus starten zahlreiche Pisten: im Norden erstrecken sich sehr lange weite Pisten bis nach Reischach, wie zum Beispiel die „Silvester“ und die „Herrnegg“ (satte 5 Km lang). Im Osten und Süden kommst du in den Genuss der sonnigen Pisten, welche nach Olang und St.Vigil gelangen. In Richtung Percha geht es über die 7 Kilometer lange Skipiste „Ried“. Nach einem vielversprechenden Tag freust du dich bestimmt auf etwas Entspannung im Hotel in Badia.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Badia.

3.Tag: Vom Gadertal aus geht es in Richtung Fassatal.

Während der ersten Hälfte des Tages werden wir auf den berühmten Skipisten der legendären Sellarunde fahren und uns dann zum Skigebiet Buffaure begeben. Dieses Skigebiet ist besonders unter den Profiskifahrern beliebt; die schwarze Skipiste „Aloch“ ist eine ausgezeichnete Trainingspiste, sei es untertags als auch nachts. Selbstverständlich gibt es zahlreiche Ausweichmöglichkeiten für alle die den Tag etwas ruhiger angehen möchten.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Fassatal.

4.Tag: An diesem Tag werden weitere zwei Skigebiete unter die Lupe genommen: Obereggen und/oder Carezza-Karersee. Diese beiden Skigebiete befinden sich am Fuße des Rosengarten-Latemar, Schauplatz der Sage von König Laurin, welche erklärt warum der Rosengarten in der Dämmerung rot erglüht.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Fassatal. 
 

5.Tag: Transfer zum Fedaiapass: ein Tag Rund um die Königin der Dolomiten, die Marmolada.

Der Tag beginnt mit tollen Kurven auf den frisch präparierten Skipisten um dann die „Kriegerrunde“, welche sich am Fuße der Dolomitengipfel Civetta und Pelmo abspielt, zu befahren. Wir lassen den Tag im kleinen Städtchen Cortina d’Ampezzo (Schauplatz der Winter Olympiaden 1956 und 2026) ausklingen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Cortina d‘Ampezzo.
 

6.Tag: Skipisten rund um Cortina d’Ampezzo: der Vormittag steht im Zeichen der Skipisten auf denen die olympischen Wettkämpfe Mailand-Cortina im Jahr 2026 stattfinden werden. Am Nachmittag begeben wir uns zu den Hängen des Faloria Skigebietes, rund um den beeindruckenden Monte Cristallo.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Cortina d‘Ampezzo.
 

7.Tag: Check-out und Abreise

Mehr Info

ZEITRAUM

  • auf Anfrage ab Dezember bis Saisonsende 

IM PREIS ENTHALTEN

  • Organisation der gesamten Logistik
  • 7 Übernachtungen in 3* Hotel mit Halbpension (Frühstücksbuffet + Abendessen)
  • Briefing der Strecke mit einem Holimites Tour Experten
  • Dolomiti Superski Skipass für 6 Tage
  • Alle Transfers
  • Holimites Geschenk

NUR WÄHREND DER GEFÜHRTEN TOUREN:

  • alle angeführten Leistungen unter "im Preis enthalten"
  • Lokaler Skiguide während der gesamten Tour

IM PREIS NICHT ENHALTEN

  • Mittagessen, Snacks, usw.
  • Ski- und Skischuhverleih (auf Anfrage erhältlich)
  • Hin- und Retour Transfer von den Dolomiten (auf Anfrage erhältlich)
  • Alles was nicht unter “Im Preis enthalten” angeführt ist
  • Versicherung gegen eventuelle Buchungsstornierung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Muss ich Skifahren können?
Es ist wichtig Skifahren zu können und eine gute Beherrschung der Skier mitzubringen.

Was passiert wenn das Wetter nicht mitspielt? Gibt es Alternativen?
Wie Sir Alan Flemming sagte: „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung“.
Falls das Wetter nicht so ganz mitspielt wird doch skigefahren.

Ich reise alleine, möchte mich daher einer Gruppe anschließen. Was kann ich tun?
Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen einen möglichen Zeitraum, an dem Sie sich einer Gruppe anschließen können mitteilen.
Anderenfalls können wir das Programm auch nur für eine Person organisieren (mittels Preisaufschlag).